Credits

Mit Verlust ist zu rechnen/Losses are to be expcted, Österreich 1992, Originalfassung Deutsch/Tschechisch, Farbe 118 min., 1:1.66, Super-16mm / Blow-Up 35mm

Uraufführung: Filmfestspiele von Berlin Forum des jungen Films 1992

Realisation Ulrich Seidl / Idee Ulrich Seidl, Michael Glawogger / Kamera Peter Zeitlinger / Zusätzliche Kamera Michael Glawogger / Schnitt Christof Schertenleib / Ton Ekkehart Baumung / Aufnahmeleitung Werner Boote, Brigitte Scherübl / Künstlerische Mitarbeit Michael Glawogger / Produktionsassistenz Su Wastl / Produktionsleitung Erich Lackner

Darsteller: Paula Hutterová, Sepp Paur, Stepánká Srámkoyá, Rusena Machaloyá, Miroslav Sedlar, Alois Paur, Vladimir Kundrát.

Produktion: LOTUS FILM GmbH, A 1060 Wien, Mollardgasse 85a Stiege 1
T +43 1 7863387, F 43 1 7863387 11, office@lotus-film.co.at, www.lotus-film.co.at

Verleih: Coproduction Office | F 75009 Paris, 24 rue Lamartine | T+331 5602 6000 | www.coproductionoffice.eu | sales@coproductionoffice.eu

Film negative: Vienna Film Academy

Produziert mit Unterstützung von Bundesministerium für Unterricht und Kunst, Österreichischer Rundfunk (Film / Fernsehabkommen), Kulturabteilung des Landes N.Ö./Abt.III /2
© 1992, LOTUS-FILM GesmbH., Wien