Des Teufels Bad

Kinospielfilm | Regie & Drehbuch: Veronika Franz, Severin Fiala

Oberösterreich, Mitte des 18. Jahrhunderts. Ein Kind wird ermordet, eine Frau gesteht und stellt sich. Sie will für ihr Verbrechen hingerichtet werden. Und sie ist kein Einzelfall. Ein Film, der auf einem wahren, bisher unbeleuchteten Kapitel europäischer Geschichte mit mehr als 300 dokumentierten Fällen basiert. Ein Film über Religion und Ritualmord, über Frauen und des Teufels Bad. Ein Film über Agnes, Ewa und Kathi.