Festivals

Karlovy Vary (Wettbewerb), Locarno (Videowettbewerb), Sarajewo, Toronto, Chicago, Pusan, Ghent, Hof, Duisburg (Eröffnungsfilm), Toronto, Montreal (Festival of Bew Cinema and new Media), Bergen, Wien (Viennale), London (Film Festival), Hof, Kopenhagen, Gijon, Amsterdam (Intern. Documentary Filmfestival), Bratislawa, Triest, New York (new films/new directors), Florenz.

Preise
„Bester Dokumentarfilm“ in Karlovy Vary / 2003
„Wiener Filmpreis“ / Viennale, 2003
„Prix de L’Association Quebecoise des Critiques“ beim 32. Inter. Filmfestival Nouveau Cinema in Montreal.
„Erich-Neuberg-Preis“ Wien 2003 ( dieser Preis wird seit 1980 vom ORF vergeben und ist nach dem Fernsehpionier Erich Neuberg benannt, der u.a. mit einer TV-Adaption von „Herrn Karl“ 1961 einen Skandal auslöste und Fernsehgeschichte schrieb).